Ausbildung bei uns vor Ort

Für eine lehrreiche und interessante Ausbildung ist bei uns durch das wechselnde Kursangebot gesorgt, das jedem etwas bietet.

Teilnehmen dürfen selbstverständlich nicht nur unsere Einsteller- mittlerweile kommen Kursteilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet zu unseren Kursen.

Die Kurse sind offen für alle Reitweisen und unabhängig vom Ausbildungsstand von Pferd und Reiter oder der jeweiligen Pferderasse. 

 

Antonio Calhamar

Dressurkurse

Als fester Bestandteil unseres Kursprogrammes freuen wir uns,  den europaweit gefragten Ausbilder Antonio Calhamar aus Portugal regelmäßig bei uns zu haben. Die Kurse sind perfekt, um Pferd und Reiter bei ihrer Ausbildung zu begleiten. Unterrichtet wird unabhängig von dem jeweiligen Ausbildungsstand von Pferd und Reiter oder Pferderasse.

Ziel ist es, frühzeitig zu lernen, mit feinen Hilfen zu kommunizieren um so ein motiviertes Pferd reiten zu können, das Spaß an der Arbeit hat.

Die Anzahl der gewünschten Stunden können nach Wunsch gebucht werden. 

Bei Interesse bitte aktuelle Termine anfragen. 

Birthe Hartmann

Working Equitation

Ursprünglich aus der FN-Reitweise stammend, suchte Birthe eine Herausforderung, um die viel gepriesene Einheit zwischen Pferd und Reiter zu erlangen. Diese fand sie 2010 in der Working Equitation nach mehreren Auslandspraktika bei renomierten Ausbildern in der Doma Clasica und Doma Vaquera in Andalusien. Seitdem gibt sie ihr Wissen in Kursen verschiedener Disziplinen weiter. Bei uns finden derzeit Tageskurse statt, in denen entweder einzeln je 30 Minuten bzw. zu zweit 60 Minuten geritten werden.

Ways2liberty

Natural Horsemanship

Das sind Imke Jürgensen und Patricia von Schwedes. Die beiden Horsemanship- Trainerinnen haben u.a. bei Uwe Weinzierl gelernt und sind derzeit bundesweit mit ihren Kursen unterwegs. Auf Messen wie z.B. Nordpferd oder Hansepferd zeigen sie ihr Können in einem tollen Programm. Wer mit ihnen selber gern einmal arbeiten möchte, hat nun bei uns die Chance dazu! www.ways2liberty.com

Stefanie Raspel

Reinschnuppern in das Reiten mit Bosal

Das Bosal ist reitweisend übergreifend in vieler Munde. Es werden Mythen gewoben und es gibt viele Halbinformationen. Stefanie Raspel wird Euch mit dem Bosal vertraut machen und der dazu nötigen Reittechnik. Je nach Ausgangsreitweise werden einige Hilfen bereits bekannt sein aber für andere vollkommen fremd. Hier schaut Stefanie Raspel erst einmal, wo steht das Reiterpaar. Wie ist die Kommunikation zwischen Euch und wo steht das Pferd körperlich in seiner eigenen Wahrnehmung. Sie lehnt es ab, das Bosal als das Allheilmittel für Probleme anzusehen.

Stefanie Raspel ist Trainerin und THP, lebt in Belgien. Neben dem Angebot von Reitstunden, Beritt und einem umfangreichen Angebot an Therapien arbeitet sie in Belgien mit Tierärzten zusammen, die im gehobenen Reitsport unterwegs sind.

Maren Diehl

Biotensegrity

Das Seminar für TherapeutInnen, TrainerInnen und alle, die es genau wissen wollen:

•Kurze Vorstellung der weitverbreiteten Problematik    der Trageerschöpfung

•Einführung in die Biotensegrität anhand von Modellen, um Tensegrität spürbar zu machen.

•LSG-These: Die Bedeutung des Lumbosakralgelenkes und der Beckenposition für gesunde Bewegung und Atmung

•Betrachtung der Fußung und ihrer Auswirkung auf die Hufe und umgekehrt

•Betrachtung der Wirbelsäulenrotation/-torsion in der Bewegung

•Definition pathogener und gesunder Bewegungsabläufe

•Lösungen, Übungs- und Trainingsvorschläge

•Vorstellung des Konsens aus der Gebrauchshaltungskonferenz

Jürgen Althaus

Einstieg in das Reiten mit Garrocha

Der Kurs bietet die Möglichkeit, das Reiten mit der Garrocha kennenzulernen. Die Teilnehmer werden erleben, dass die reiterlichen Hilfen plötzlich einen praktischen Sinn bekommen (angewandtes Reiten). Die Hilfengebung wird spielerisch verbessert und verfeinert. Im Vordergrund steht sicherlich der Spaß, gemeinsam mit seinem Pferd etwas Neues auszuprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, einhändiges Reiten aber von Vorteil. 

Mona Rückemann

Gesundheit für Pferd und Reiter

Mona Rückemann, Pferdeosteopathin und Trainerin A hat sich auf die Leistungssteigerung bei lungenkranken Pferden spezialisiert. In verschiedenen Seminaren gibt sie betroffenen Pferdehaltern Hilfen an die Hand, um erkrankte Pferde wieder fit zu machen.

Sabine Schweizer 

Horsemanship- Coaching

Sabine Schweizer bietet bei uns auf dem Hof verschiedene Trainings an:

Einzelcoaching

Teamtraining

Führungskräftetraining

Frauen in Führung

Schnuppertraining

Weitere Informationen und Kontakt unter  www.horsemanship-coaching.de

Sie sind selber Ausbilder und sind interessiert, Ihre Fortbildung bei uns durchzuführen?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Es erwartet Sie eine gepflegte Anlage in idyllischer Lage, wo Sie in entspannter Atmosphäre arbeiten können.